Historie



Herr Johann Kraus erbaute im Jahre 1965 an der Hauptstraße 164 in Durmersheim eine Araltankstelle, bei der sich außerdem ein VW-Betrieb und eine Fahrschule befand. Zu einem späteren Zeitpunkt kam auch ein Audi-Service Vertrag hinzu.

Das Autohaus wurde von Elmar Heck geführt, während sich Herr Kraus um die Fahrschule und die Tankstelle kümmerte.

Acht Jahre später, am 15.04.1991, wurde der Neubau fertig und konnte im Industriegebiet II in Würmersheim bezogen werden.

 

Am 01.01.1983 übernahm Elmar Heck das Autohaus und führte dieses weiter.